07.03.2019

Pressetalk im Einrichtungshaus Licht und Wohnen

Aussteller informieren zu Highlights und Trends

In einer Woche ist es soweit: Die Lifestyle-Messe INVENTA und die Wein-und Genussmesse RendezVino öffnen am Freitag, den 15. März ihre Tore. Bis einschließlich Sonntag, den 17. März zeigt die INVENTA, welche Trends die kommende Saison für Haus und Garten bereithält. Die RendezVino widmet sich edlen Weinen, Schaumweinen, ausgefallenen Spirituosen und kulinarischen Spezialitäten.

Pressevertreter hatten bereits am heutigen Donnerstag die Möglichkeit, vorab einen Einblick in die Messen zu erhalten. Beim Pressetalk im Einrichtungshaus Licht und Wohnen erfuhren die Pressevertreter alles zu den Highlights und Trends der diesjährigen Messen. Die folgenden sechs Referenten informierten zu ihrem Messeauftritt:

  • David Köhler, Projektleiter INVENTA & RendezVino, Karlsruher Messe- und Kongress GmbH: Fakten und Highlights der INVENTA und der RendezVino

  • Suse Bucher-Pinell, Pressesprecherin Bundesgartenschau Heilbronn: Programm der Bundesgartenschau, wirtschaftliche Effekte für die Region, aktuelle Trends im Bereich Garten

  • Klaus Ring, Regionalvorsitzender Mittlerer Oberrhein, Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.: Entwicklung der Garten- und Landschaftsbau-Branche und des Leistungsportfolios eines Garten- und Landschaftsbauers

  • Christoph Herrmann, Assistenz der Geschäftsführung, Einrichtungshaus Licht + Wohnen: Aktuelle Trends der Inneneinrichtung

  • Peter Doll, Geschäftsführer, SUN PEAK: Photovoltaikanlage mit Stromspeicher als preisstabile Form der Energiegewinnung

  • Sven Herzog, Inhaber, Kaffee Herzog: Relationship Coffee und dessen Tasting bei der RendezVino

Tickets sind jeweils gültig für den Eintritt zur INVENTA & RendezVino und zu finden unter:

www.inventa.info/tickets/ und www.rendezvino.info/tickets/

Weitere Infos zu Kaffee-, Gin-, Craft Beer- und Whisky-Tastings auf der RendezVino unter: www.rendezvino.info/programm/tastings/

Sprechen Sie uns an!

Portrait Verena Schneider
Presse
Verena Schneider
Pressereferentin
T: +49 (0) 721 3720 2300
F: +49 (0) 721 3720 99 2300
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen