27.02.2020

COR Sitzmöbel: Mit Tradition Trends erschaffen

Wohntrends und Designklassiker entdecken die Besucher im Themenbereich Einrichtung. Ein echtes Highlight ist der Bereich „Marken & Design“ mit der Sonderschau, in deren Mittelpunkt die westfälische Marke COR Sitzmöbel steht.

© COR Sitzmöbel

Wohntrends und Designklassiker entdecken die Besucher im Themenbereich Einrichtung. Ein echtes Highlight ist der Bereich „Marken & Design“: Dort präsentieren überwiegend regionale Aussteller exklusive Marken und Lösungen für eine hochwertige Innenraumgestaltung. Im Mittelpunkt der diesjährigen Sonderschau steht die westfälische Marke COR Sitzmöbel. Präsentiert wird COR vom Karlsruher Unternehmen WOHN-DESIGN, das auf mehr als 350 qm die größte regionale Vielfalt der COR Produktlinien zeigt: Sofas, Sessel und Esszimmerlösungen, die mit einem praktischen, funktionalen und zeitlos schönen Design bestechen. Bereits seit sieben Jahrzehnten stellt das Unternehmen aus Rheda-Wiedenbrück, das bis heute von derselben Familie geführt wird, Möbel her, die vorwiegend aus Materialien aus Süddeutschland und nach höchsten handwerklichen Standards verarbeitet werden.

Das Thema Nachhaltigkeit nimmt bei COR grundsätzlich einen besonders hohen Stellenwert ein. Die Heizung mit Holzabfällen, mit der das werkseigene Mini-Kraftwerk befeuert wird, der Verzicht auf die Verwendung von Tropenholz, Schwermetallen und gefährlichen Treibstoffen, die Produktion von Solarstrom auf den Dächern der Fertigungshallen und auch die Herstellung in Deutschland: COR setzt auf hohe Qualität und langlebige Produkte. Alle COR-Polstermöbel sind zudem mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ ausgezeichnet, das garantiert, dass die Produkte und Dienstleistungen hohe Ansprüche an Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften erfüllen. Ob das Conseta, der Design-Klassiker unter den Sitz- und Relaxmöbeln, der Sessel Sinus aus dem Jahr 1976 oder Neuheiten wie das Trio Baukasten-Sofa: INVENTA-Besucher können die Vielfalt der COR-Möbel entdecken und sich das Lieblingsstück direkt mit nach Hause nehmen.

Sprechen Sie uns an!

Portrait Anja Wroblewski
Presse
Anja Wroblewski
Pressereferentin
T: +49 (0) 721 3720 2308
F: +49 (0) 721 3720 99 2308
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen