Bauen / Sanieren / Renovieren

Verschiedene Muster von Lehmputz als Wandbelag
Verschiedene Muster von Lehmputz als Wandbelag

Energieeffizientes Bauen

Beim energieeffizienten Bauen können Hausherren nicht nur bares Geld sparen, sondern durch die Nutzung alternativer Energien auch der Umwelt etwas Gutes tun. EnergiesparhĂ€user gibt es dabei mit verschiedensten Standards und in unterschiedlichen AusfĂŒhrungen. Sogenannte EnergiehĂ€user beziehen ihre Energieversorgung ausschließlich aus erneuerbaren Energien und erzeugen so viel Strom, dass am Ende sogar noch Energie ĂŒbrig bleibt. Ein Effizienzhaus oder auch Niedrigenergiehaus kommt dagegen von vornherein mit wenig Strom aus und spart so Strom und Geld. PassivhĂ€user brauchen dank energieeffizienter LĂŒftungstechniken 90 Prozent weniger HeizwĂ€rme als andere HĂ€user. Nachhaltig, ökologisch und ressourcenschonend zu bauen, lĂ€sst sich aber nicht nur in Neubauten realisieren: Eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage, die Sonnenlicht in Strom beziehungsweise WĂ€rme umwandelt, können Hausbesitzer auf ihrem Dach leicht nachrĂŒsten. Um den Energieverbrauch eines alten Hauses zu senken, lohnt sich eine energieeffiziente Sanierung, bei der zum Beispiel die WĂ€rmedĂ€mmung verbessert wird. Auch WĂ€rmepumpen als Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen können nachtrĂ€glich ins Eigenheim eingebaut werden.

Hausanbauten

Wenn am Haus etwas verĂ€ndert werden soll, kann ein Hausanbau die Lösung sein. Eine Garage mit Toren oder ein Vordach, um das Auto unterzustellen, verĂ€ndern schnell das Erscheinungsbild des Hauses und schĂŒtzen gleichzeitig den fahrbaren Untersatz bei schlechtem Wetter. Wer lieber einen freistehenden Carport möchte, kann mit einer Pergola eine rankenbewachsene Verbindung zwischen Haus und Carport schaffen. Um den Regen mit Hilfe von Dachrinnen von der DachflĂ€che zu sammeln und weiterzuverwenden, bieten sich Regenwasseranlagen an. Praktisch sind auch Windschutz- und Sichtschutzsysteme oder Überdachungen, denn damit ist die Terrasse bei jeder Wetterlage nutzbar und vor neugierigen Augen geschĂŒtzt. Auch bei Balkonen, die mit ihren GelĂ€ndern die schwebende Alternative zur Terrasse darstellen, kommen diese Systeme zum Einsatz. Ein einfacher Holzanbau, ein Dachausbau oder ein Wintergarten können neue RĂ€ume schaffen oder aber bestehende RĂ€ume erweitern und so den Wohnraum vergrĂ¶ĂŸern. Angesichts der vielfĂ€ltigen Möglichkeiten steht dem Hausumbau nichts mehr im Wege.

Hausbau

Wer sich den Traum eines eigenen Hauses erfĂŒllen möchte, muss beim Hausbau einiges beachten: Welches Dach- und Fassadensystem ist das richtige? Wie dick muss die Abdichtung sein? Lassen sich die Ideen Familienhaus und Holzhaus vereinen? Hobbyhandwerker können abwĂ€gen, ob sie mit den richtigen ArbeitsgerĂ€ten und Baustoffen selbst Hand anlegen oder ob Hausbau, Modernisierung oder Sanierungen nicht doch von Profis durchgefĂŒhrt werden sollten. Ist nun ein selbst zusammengestelltes Massivhaus oder ein unkompliziertes Fertighaus das passende? Ein Sparhaus ohne Kellerbau oder doch lieber ein Komforthaus mit Pool? Egal wie man sich entscheidet, fĂŒr jeden gibt es eine geeignete Option.

Innenausbau

Beim Innenausbau legen Hausherren unterschiedlichste Aspekte der Ausstattung ihres Heims fest: Von der DĂ€mmung des Dachgeschosses und der Isolierung von Fenstern ĂŒber das Anbringen von RolllĂ€den oder Fliegengittern als Insektenschutz bis hin zur Auswahl von Treppen und TĂŒren mĂŒssen viele Entscheidungen getroffen werden. Wichtig fĂŒr die Raumgestaltung ist auch die Wahl des Bodenbelags: Parkett, Laminat, Natur-, Stein- oder Teppichböden geben jedem Raum die gewĂŒnschte AtmosphĂ€re. Bei der Wandgestaltung lassen sich durch Malerarbeiten und Tapeten individuell Akzente setzen. Auch grĂ¶ĂŸere Projekte wie die Integration eines Aufzugs oder die Gestaltung des Badezimmers mit SanitĂ€ranlagen und Fliesen sind Teil des Innenausbaus.

Haustechnik

Im Zeitalter der Digitalisierung bietet die Haustechnik einiges an Finessen: Durch die GebĂ€udeautomatisierung lĂ€sst sich zum Beispiel die Fußbodenheizung mit dem Smartphone von unterwegs ĂŒberwachen und regeln. Eine Haussteuerung mit integrierter Sicherheitstechnik ermöglicht dies auch fĂŒr Alarmanlagen. Die Heiz- und Klimatechnik ist heute auch schon so weit automatisiert, dass sie sich der Jahreszeit und den entsprechenden Temperaturen anpasst und immer fĂŒr das individuelle Wunschklima sorgt. Dank Smart Home sĂ€ubern ReinigungsgerĂ€te die Wohnung von allein und können dabei ebenfalls aus der Ferne gesteuert werden. FĂŒr eine stĂ€ndige Versorgung mit frischem Trinkwasser sorgt die Wasseraufbereitung. Unterschiedliche Kamintechniken ermöglichen jedem gemĂŒtliche Stunden vor dem eigenen Kamin.

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-QualitÀt bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen